Workshop „Kommunikation in die Politik“

Eine der zentralen Aufgaben der Jugendverbände ist es sich politisch einzumischen und die Interessen von Kindern und Jugendlichen zu vertreten. Doch wie schaffen wir es effektiv und mit unseren Möglichkeiten in die Politik zu kommunizieren? Gemeinsam wollen wir uns mit dieser Frage auseinander setzten. Begleiten wird uns dabei Can Erdal von Squirrel & Nuts als Referent. Ein Schwerpunkt wird auf einer gelungenen direkten Kommunikation und Gesprächsführung liegen. Denn nach der vorgezogenen Landtagswahl und der diesjährigen Bundestagswahl gibt es neben den  bekannten Akteur-inn-en auch viele neue Abgeordnete und es ist nun ein guter Zeitpunkt, die eigenen Strategien zu hinterfragen und neue Möglichkeiten der Kommunikation kennenzulernen.

Wir laden euch daher herzlich ein, am 15.01.2018 zu dem Workshop „Kommunikation in die Politik“ zu kommen.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Verantwortliche in den Jugendverbänden auf Landesebene, die direkt mit Politik kommunizieren, also Außenvertretungen wahrnehmen.

Anmeldung und Infos

Der Workshop findet am 15.01.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr  in Hannover statt. Genauere Informationen lassen wir euch mit der Teilnahmebestätigung zukommen.

Eine Anmeldung ist erforderlich und kann direkt per Mail an anmeldung{auf}ljr{punkt}de, Betreff: Workshop Kommunikation gesendet werden. Die Teilnahme ist kostenlos, es werden keine Fahrtkosten erstattet Die Teilnahme erfolgt nach Eingang der Anmeldungen, es stehen 15 Plätze zur Verfügung.  Falls ihr Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien habt oder euch vegan/vegetarisch/halal/koscher ernährt, gebt es bitte bei der Anmeldung an. Aufgrund der Weihnachtspause würden wir uns über eine schnelle Rückmeldung von euch freuen.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an Nora wenden.