Methoden für die U18 Wahl

Ziel von U18 ist es, moglichst viele Kinder und Jugendliche dauerhaft fur Politik zu begeistern. Deshalb werden im Rahmen des Projektes U18 von den Akteuren in den Bezirken zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen angeboten, die junge Menschen motivieren, Interesse an Politik zu entwickeln, Politik zu hinterfragen und zu verstehen. Zur Vorbereitung auf die Wahl gehort die Auseinandersetzung mit dem politischen System, den Inhalten der Wahlprogramme der Parteien und den Wahlversprechen der Politiker-innen. Dabei steht immer im Vordergrund, dass Kinder und Jugendliche ihre Interessen erkennen und an die Politik formulieren lernen sowie Antworten auf ihre Fragen einfordern und erhalten. In Begegnungen mit der Politik und thematischen Auseinandersetzungen beteiligen sich junge Menschen aktiv an gesellschaftlichen Entscheidungsprozessen.

Fur alle, die Lust haben bei U18 mitzumachen, aber noch nicht genau wissen wie es geht und was sie machen wollen, haben wir auf den folgenden Seiten einige Methoden zusammengestellt.

neXTtools - unser Methodenpool

neXTtools.de ist unser Methodenpool für die Jugendarbeit dort findest du zahlreiche Methoden für Aktionen rund um Wahlen und zur politischen Bildung.

Auf neXTtools.de findest du über 500 Spielideen für Sommerfreizeiten und Gruppenstunden, Methoden für die Juleica-Ausbildung sowie für Seminare und Projekte der Jugendarbeit. Damit kommt während der Freizeit bestimmt keine Langeweile mehr auf! Und wenn du noch tolle Spiele oder Methoden kennst, freuen wir uns über deine Einträge – je mehr Leute mitmachen, umso größer wird der Methodenpool.

Mit neuen Ideen die Welt verbessern!

neXTtools.de ist mehr als „nur“ eine Methodendatenbank. Denn die Ideen der Aktiven in der Jugendarbeit für eine bessere Welt oder für die Jugendarbeit und Jugendpolitik in Niedersachsen sind gefragt! In der Kategorie „weltverbessern“ können kreative Ideen und Aktionen entwickelt, diskutiert und ausgetauscht werden.

Um diese Ideen dann auch mit Politikerinnen und Politikern und anderen Interessierten diskutieren zu können, gibt es in der Kategorie „machen“ über 50 Methoden rund ums Thema Beteiligung und Partizipation.

Für den mobilen Einsatz optimiert

Die gesamte Webseite ist für den mobilen Einsatz auf Smartphones und Tablet-PCs optimiert – wenn du also auch kurzfristig während einer Freizeit oder einer Gruppenstunde neue Ideen für Spiele brauchst oder du spontan von unterwegs die Welt verbessern willst –  neXTtools.de ist ab sofort dein ständiger Begleiter!